Für diejenigen, die alleine wandern wollen, haben für Sie 3 schöne Wanderrouten beschrieben, die man allein verfolgen kann. Es sind Wanderwege und Wege, die gut ausgebaut sind und gefahrlos gegangen werden können. Die Strecken sind so ausgewählt worden, dass Sie sich immer gut orientieren können, ohne Gefahr den Wanderweg zu verlieren! Wenn Sie unseren Beschreibungen folgen, können Sie zusätzlich zu den wunderbaren Ausblicken und unvergesslichen Panoramen noch einiges über der Weg und deren geologischen Highlights erfahren.

Küstespaziergang

Auf dieser Route erleben die hautnah die Entstehung der wunderschönen Landschaft Ischias. Die ca. 3 stündige Wanderung von Forio nach Lacco Ameno führt Sie an Naturphänomenen, bekannten Feriendomizilen, sowie an einem für Ischia so typischen Thermalpark, dem Thermalpark Negombo, vorbei. Geographisch befinden wir uns im Nord-Westen der Insel Ischia. ...

Höhenwanderung

Auf dieser Route bekommen Sie eine „Bella Vista“ über Sant' Angelo und auf die Inseln um Ischia. Die ca. 1,5 stündige Wanderung von Serrara nach Sant' Angelo führt Sie zu einem Weg, der an interessanten Gesteinsformationen und Weinfeldern angrenzt und weiterhin durch die schöne autofreie Stadt Sant' Angelo führt. Geographisch befinden wir uns im Süden der Insel Ischia.

Badebuchten erkunden

Diese Wanderung bietet Ihnen die natürliche Vielfalt der Insel Ischia. Der ca. 2,5 stündige Route, fängt in Panza an und endet in der Sorgeto Bucht. Geographisch befinden wir uns somit im Süd-Westen der Insel Ischia. In dem Ort Panza fängt die Wanderung an und führt Sie zuerst zur schönen Pelara Bucht.

Wandern auf Ischia

Wanderprogramm mit dem Geologen.
Die Wanderungen führen Sie in die prachtvolle Natur und phantastische Welt der Geologie auf Ihrer Urlaubsinsel Ischia. Beim Wandern erleben Sie die mediterrane Insel intensiv mit allen Sinnen.
Die Erdscholle, auf der sich die Insel Ischia befindet, ist aus erdgeschichtlicher und geologischer Sicht von größtem Interesse.