Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für wen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen?
Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte der Fima Aniello Di Iorio Geologist, nachfolgend "Veranstalter" genannt, mit ihrem Vertragspartner, nachfolgend "Kunde" genannt. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nicht.

Wer betreut mich während der Wanderungen und Transfers?
Die gebuchten Leistungen werden durch den Veranstalter und dessen Partner erbracht.

Wo finden die Ausflüge statt?
Die Ausflüge finden auf Ischia und im Golf von Neapel oder in anderen vom Veranstalter angegebenen Orten statt. Kurzfristige Änderungen des Veranstaltungsortes oder der Veranstaltungstermine behält sich der Veranstalter vor.

Wie kommt der Vertrag zustande?
Bei Eingang der schriftlichen Anmeldung wird eine verbindliche Buchung für die Wanderwoche und für den Transfers vorgenommen. Der Kunde erhält vom Veranstalter nach Eingang der schriftlichen Anmeldung eine Buchungsbestätigung. Diese Bestätigung wird erst fest, wenn der Kunde dem Veranstalter eine Kopie seiner Flug- oder Hotelbuchung zusendet bis spätestens eine Woche vor Anreise.

Wieviel kostet die Wanderwoche bzw. Wanderungen?
Die aktuellen Preise für die Veranstaltungen werden auf der Homepage: www.wandern-auf-ischia.com sowie im aktuellen Flyer veröffentlicht.

Was ist wenn etwas passiert?
Der Veranstalter haftet auschließlich für Schäden, die im Rahmen der Wanderungen durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit entstanden sind. Das Wandern und alle Aktivitäten finden auf eigene Verantwortung statt. Bei Schaden, die durch den Partner  verursacht werden (Transfers zu den Flughafen bzw. zu den Wandertreffpunkte), gelten deren Geschäftsbedingungen.

Anwendbares Recht und sonstige Bestimmungen?
Auf dem zwischen dem Veranstalter und dem Kunden geschlossenen Vertrag findet italienisches Recht Anwendung. Gerichtsstand ist Ischia. Sollten einzelne Bestimmungen des Vermittlungsvertrages, insbesondere diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit dieses Vertrages im Übrigen nicht berührt.

Zahlungsmodalitäten
Wir verzichten auf eine Anzahlung, dafür brauchen wir eine Kopie ihre Hotelbuchung, bzw. Ihres Flugtickets bis spätestens 1 Woche vor Abflug. Nach diesem Erhalt ist die Buchung fest. Die Zahlung erfolgt dann 100% in bar beim ersten gebuchten Ausflug und Sie erhalten eine Quittung.